Oldtimer-Treffen OCM in Krailling 7.7.2019

Beginn: 09.00 Uhr, Krailling
Ende: 18.00 Uhr, Krailling
Dauer: 1 Tag
Wetter: stark regnerisch, Schauer bis 10 Uhr, dann Aufhellung und besser als vorhergesagt
Besonderheiten: bunte Ansammlung vieler unterschiedlicher Oldtimer im Rahmen des Kraillinger Kult-Art Festivals, schöne Aufstellung auf einer abgesperrten Wiese mit vereinzelten Obstbäumen gegenüber dem Festivalgelände, Spazierfahrten mit Oldtimern und Probefahrten mit Elektro-Fahrzeugen

Am 7. Juli 2019 veranstalteten der Lions Club Starnberg seine traditionelle Sommer-Ausfahrt und unser OCM ein ausgiebiges Oldtimer-Treffen, das im Rahmen des Kult-Art-Festivals Krailling stattfand. Das Wetter hielt an diesem Tag so manche Kapriolen breit - am Morgen starker Regen, der allerdings bald aufhörte, und im Verlaufe zunehmend Sonne - unterbrochen von vereinzelten Schauern. Die Fahrer der Oldtimer hielt das wechselhafte Wetter nicht ab. Ab 9.30 fanden sich über 20 Oldtimer auf der Wiese gegenüber dem Festival-Areal (sog. Sanatoriumsgelände) ein, die  sich größtenteils nach der Fahrerbesprechung gegen 10.30 auf den Weg in Richtung Augsburg und das Lechfeld machten. Auf dem Gelände  fanden sich den Tag über zahlreiche weitere Oldtimer ein, die sich für das OCM-Treffen angemeldet hatten. Ein weiterer Programmpunkt bildete die Teilnahme von 3 Audi E-tron vom Audizentrum Starnberg sowie 2 Elektro-Fahrzeugen und mehreren Segways von E.ON. Den Gäste des Kult-Art-Festivals bot sich damit die einmalige Gelegenheit, sowohl Probefahrten mit den E-Autos und Segways sowie gegen eine kleine Spende Spazierfahrten mit einzelnen Oldtimern zu machen. Insofern konnte man fast 70 Jahre Automobil-Fortbewegungsgeschichte innerhalb kurzer Zeit selbst erleben. Am späten Nachmittag dann das große Finale - die Teilnehmer der Ausfahrt kehrten zurück und zusammen mit den verbliebenen Oldtimern bot sich den Zuschauern ein grandioses Schlussbild von 2 Reihen Schöner Oldtimer in der verschwindenden Sonne. Eine sehr gelungene Veranstaltung, bevor sich ab 19 Uhr die Tore des Festzeltes öffneten und die Spider Murphy Gang zum unvergessenen Konzert bat.